*
öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
  
logo
blockHeaderEditIcon
Lauftext
blockHeaderEditIcon
Lieferung der Gartenmöbel in ganz Östereich und Deutschland! 

Holzspielzeug

Bilder - Holzspielzeug
blockHeaderEditIcon

Was gibt es schöneres als eigene Kinder - und ihnen beim Großwerden zuzuschauen! Schon von klein auf stellen sich alle Eltern die Frage: "Was kaufe ich den Kleinen an Spielzeug?"

Besuchen Sie uns an den verschiedensten Märkten in der Umgebung von Salzburg

... zu den Märkten

 


Holzspielzeug für Kindergärten und ebenso für private Kinderspielzimmer

Wer das Beste will, muß sich für das Richtige entscheiden. Richtige Spielwaren fordern zur Aktivität auf, zu selbstständigem Gestalten, Erfinden, Verändern und lassen der Fantasie freien Lauf.

Spielzeug aus dem Holz der Buche (lat. fagus = Buche). Bewusst verzichten wir auf Nägel, Schrauben oder Klammern. Alles wird handwerklich verzahnt, gedübelt und verleimt. Durch die farblose Lackierung bleibt die Struktur und Wärme des Buchenholzes erhalten. Alle Spielfunktionen sind von hohem pädagogischen Wert. Durchdacht in der Spielidee, geprüft in der Anwendung und getestet in der Praxis. Deshalb ist es auch nicht irgendein Spielzeug, sondern vielmehr ein beständiges und hochwertiges Spielgut für Kinder.

Unsere Spielwaren genießen national und international einen sehr guten Ruf. Wir stehen für Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Service. Die Spielwaren sind TÜV-geprüft und tragen das GS- und CE-Zeichen. Alle Modelle sind für rechts- und linkshändige Kinder empfohlen.

 

Text - Holzspielzeug
blockHeaderEditIcon
Bedingt durch die schlimmen Schlagzeilen mit Plastikspielzeug aus Asien mit gefährlichen Stoffen in der Farbmixtur, kommt man immer wieder zu dem Ergebnis, dass Holzspielzeug "Made in Deutschland oder Europa" am besten geeignet ist. Solide Verarbeitung (wenn lackiert - dann aber mit Farben auf Wasserbasis) als auch durch seine kreative Vielfältigkeit, fördern die Entwicklung Ihres Kindes. Holzspielzeug liegt gut in der Hand, ist griffig und bei solider Verarbeitung hält so manches Holzspielzeug ein Leben lang.

Holzspielzeug liegt wieder im Trend 

Neben dem klassischen Kinderspielzeug wie der Holzeisenbahn, sind kleine Geschicklichkeitsspiele beliebt. Und auch bei Brettspielen liegen hochwertige Holzkomponenten wieder im Trend. Schauen Sie sich in aller Ruhe bei uns auf den Seiten um. Wir zeigen Ihnen hier ausgesuchtes Holzspielzeug, von dem wir selbst überzeugt sind. Holzspielzeug - ein Trend in die richtige Richtung!

Vorteile von Babyspielzeug aus Holz.

Im Gegensatz zu Spielzeug aus Plastik besteht Babyspielzeug aus Holz, aus nachwachsenden und natürlichen Rohstoffen. Durch diese Nachhaltigkeit denken Sie beim Kauf von Holz-Spielzeug sogar an die Umwelt. Weiters ist bearbeitetes Holz sehr glatt und es kann keinerlei giftige Substanzen enthalten, da es zu 100 Prozent natürlich ist. Da die Babyspielzeuge zur Erforschung gerne in den Mund genommen werden, ist Holz hier die bessere Wahl. Spielzeug aus Plastik hemmt das Wachstum der Bakterien nicht, Holzspielzeug dagegen schon. Ist das Babyspielzeug aus Holz mal abgenutzt oder Ihr Baby spielt jetzt mit anderen Spielsachen, können Sie dieses problemlos entsorgen. Sie müssen es nicht – wie bei dem Plastikspielzeug – getrennt entsorgen. Auch bei der Verbrennung in den Mülldeponien ist es – im Gegensatz zu dem Babyspielzeug aus Plastik – nicht umweltschädlich. Ein weiterer Vorteil des Holzspielzeugs besteht darin, dass es nicht in Massenware produziert wird, denn jeder Baum und auch somit jedes Holz ist bezüglich seiner Maserung und Farbe einzigartig. Somit haben Sie sozusagen immer „Unikate“ zu Hause. Durch das Holzspielzeug wird nicht nur die Kreativität Ihrer Babys gefördert, sondern auch ihre Neugier.

Holz statt Plastik.

Holzspielzeug bietet vor allem einen ökologischen Vorteil gegenüber herkömmlichem Kunststoffspielzeug: Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff. Zudem weist er besonders angenehme Oberflächen-eigenschaften auf und ist ungiftig. Während Kunststoffe das Bakterienwachstum in der Regel nicht hemmen, wachsen Bakterien auf Holz nur gebremst. Das macht Holzspielzeug gesundheitlich unbedenklich für Kinder. Auch die Entsorgung ist unproblematisch, da bei der Herstellung im Gegensatz zu Spielzeug aus Plastik keine umweltschädlichen Stoffe ausgetragen werden. Holzspielzeug wird in der weiteren Verarbeitung oft geölt, bemalt oder gefärbt. Hier werden ebenfalls meist schadstofffreie Rohstoffe verwendet. Jedes Stück Holz unterscheidet sich in Maserung, Farbe und Gewicht, sodass jedes Spielzeug ein Unikat ist und somit nicht nur die Neugierde, sondern auch die Kreativität der Kinder weckt. Holzspielzeug, beispielsweise in Form von Autos, Figuren und Bauklötzen, wird nicht nur privat, sondern auch zunehmend in Kindergärten und Schulen für kreatives pädagogisches Spielen im Unterricht eingesetzt.
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail